Prothetik ist ein Zweig der Stomatologie, der sich mit dem Wiederherstellung und Koriegierung des richtigen Zahnanordnung beschäftigt. Zur Zeit in den Gebiet der stomatologischen Prothetik befindet sich Korrektur und Umgestaltung der eigenen Zähnen, die der Elimination der inkorrekter Stellung und Form, sowie der Verfärbungen diennt. In der heutigen Welt sind die gesunde Zähne unsere "Visitenkarte", deswegen immer mehr Patienten legen grossen Wert drauf, den Lächeln gesund und bezaubernd zu haben. Der Überziel unseren Ärzten ist die ideale Anpassung des protetischen Ersatzes  zu der Gebissbedingungen der Patienten, damit in der Zukunft nicht zu den Disfunktionen oder Diskomfort kommt.

Als den Protetischen Ersatz bitten wir Ihnen sehr bequeme, dauerhafte und estetische Lösungen an, sowohl klassiche - wie Kronen und Brücken, die auf der Struktur aus Metal, Metal mit vergoltdeten Streifen, oder Gold gemacht ist,die dann mit Keramik verblendet wird,  wie auch eine moderne und höchstästetische---Zirkonoxidersatze.

In unseren Angebot finden Sie viele Arten von Prothesen, d.h. die Vollprothesen, Teilprothesen, Gerüstprothesen, Gerüstprothesen auf Knopfen oder Riegel, Prothesen mit Verstärkung, Balkenprothesen, Overdenture-Prothesen, Miniriegelprothesen, Teleskop- oder Schinenprothesen. Auserdem bitte wir Ihnen auch sogenannte Teilkronnen an, wie: inlay, onlay und owerlay- aus verschiedenen Materialien: Keramik, Komposit, Gold oder mit goldenem Kern.
In den Fällen , wo die Fläche bei einem Zahn, die nachgefüllt sein muss, gross ist, kann eine traditionelle Füllung wirkungslos sein. In solchen Fällen sind die Inlays, Onlays und Owerlays die beste Methode. Die sind mehr widerstandfähiger als traditionelle Füllungen.
Aufgrund der Herstellung in einem Dentallabor ermöglichen sie mehr prezise Füllung , was oft schwer zu erreichen ist bei traditionellen Zahnfüllungen.Für Herstellung solcher Teilkrone braucht der Patient 2 Visiten. Bei ersten wird der Zahn behandelt, dann wird den Abdruck genommen, der die Unterlage fur die Erstellung eines Models ist, auf welchem dann
in dem Labor die Teilkrone gefertigt sein wird.Der Arzt nimmt noch den Abdruck von Gegenzähnen ab, damit später alles genau zusammenpasst. Bei den Keramik- und Kompositeilkronen wird auch gleichzeitig die zu den eingenen Zähnen passende Farbe bestimmt.Der Zahn wird bis nächsten Termin mit einem vorläufigen Füllung besorgt. Die zweite Visite ist meistens in 2-3 Tagen, und es wird diesmal die Teilkrone in den Zahn eingesetzt.

Unser Ziel ist die längstmögliche Erhaltung der eigenen Zähnen bei den Patienten, deswegen bitten wir der volle Umfang von Behandlungen an (d.h. Heilung der Zähnen, chirurgischen Eingriffe, Einsetzen der Implantate) , die Eure Mundhölle zu der Anfertigung  der richtigen und dauerhaften Protethikerstazen vorbereiten.

Unsere Praxis arbeitet mit einem berühmten Dentallabor von Piotr Biegała BEST in Poznań, das zu den besten in Polen zählt, www.ltd-biegala.pl.
Dank dieser Zusammenarbeit sind wir in der Lage solche protetische Ersatze zu anbieten, die die schärfsten Kriterien der Funktionalität und Ästatik erfüllen.